Bereits zum dritten Mal veranstalten wir die

Handmade III

Gemeinschaftsprojekt fünf Bochumer Künstler

In einer Werkschau zeigen Jonas Lenkewitz, Silvia Müller, Knut Lenkewitz,, Simone Neumann-Salva und Silvia Szlapka ihre Arbeiten mit scheinbar gegensätzlichen Werkstoffen.

Die Eröffnung findet am Samstag, den 08. Februar, von 18 bis 21 Uhr in dem Ausstellungsraum der Gruppe Elf, Velsstrasse 19, in Altenbochum statt.
Um 19 Uhr wird Christiane Athma unter der Choreografie von Simone Salva-Neumann eine Tanzperformance unter dem Titel ‚Measuring Isolation f/impr‘ innerhalb der raumgreifenden, engen, abgrenzenden Rauminstallation von Knut Lenkewitz aufführen.
Die Tanzperformanz wird wieder Bewegung in die Struktur bringen und Grenzen öffnen. Derzeit unvorhersehbar ist das Ergebnis des Dialogs zwischen statischer Papierwand und Tanzbewegungen. Sicher ist nur, dass das Objekt eine neue Kraft erhält.
Die Betonskulpturen von Jonas Lenkewitz stellen durch systematisches Anordnen von Würfeln Chaos in plastischer Form dar.
Im Gegensatz dazu stehen die filigranen Skulpturen von Silvia Szlapka aus Draht und Papier der neuen Serie ‚Speed‘, die sich in Bilder aus Kohle der ersten Serie ‚Ode an die Freude‘ wiederfinden.
Grundlage der aktuellen Arbeiten von Silvia Müller sind handgeschöpfte Papiere aus Hanffasern. Mechanische Prozesse, in Verbindung mit Materialien, wie Dornen und Draht, verleihen der Oberfläche eine Charakteristik, die an Makroaufnahmen von Haut erinnern.
Die Bilder von Simone Salva-Neumann verwaisen mal mit feinem, mal mit groben Pinselstrich auf die Verwobenheit von Raum und Zeit, von textlicher Aussage und figurativem Ausdruck. Die Betrachter merken nach und nach: das Hier und Dann finden zeitgleich statt, quasi synchron. Deshalb gibt es viel zu entdecken.

Die Finissage ist am Samstag, den 22. Februar, von 16 bis 18 Uhr. Die Künstler sind ebenfalls anwesend. Öffnungszeiten unter der Woche: montags 18 bis 21 und donnerstags 10 bis 12.30 Uhr.
Der Eintritt ist frei.



Atelierhaus Gruppe Elf Bochum e.V.

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben. Herzlich Willkommen im Atelierhaus der Gruppe Elf Bochum e.V.!

 

Seit 2012 finden Sie uns im im ehemaligen Velsdruck in Bochum.

 

Stöbern Sie auf unserer Website und informieren Sie sich über die Aktivitäten der Mitglieder der Gruppe Elf Bochum e.V.!

 

Offene Ateliers

An jedem ersten Freitag im Monat öffnen die Mitlieder der Gruppe Elf Bochum e.V. Ihre Ateliers!

Schauen Sie zwischen 15 und 18 Uhr vorbei!